Herzlich Willkommen bei MC Donald’s, Ihre Bestellung bitte.

Ein Fashion-Update zur neuen Saison.

Normcore jetzt doch auch im High-Fashion Bereich?

Oh ja. CHANEL und MOSCHINO machen’s vor: Fast Food-Restaurants und Supermärkte sind die neusten Trend-Locations schlechthin. Die Ready-to-Wear Kollektion HW 14/15 von CHANEL wurde von Karl Lagerfeld in einem eigens gebauten Supermarkt präsentiert. CHANEL-Supermarkt-Tragetaschen anstatt IT-Bags. Jeans zu gemütlichen Sweatshirts und Sneakern sorgen für neue Lässigkeit.

So lässig, dass es schon wieder auffällig wird

MOSCHINO macht Appetit auf Fast Food. Jeremy Scott schickte seine Models im MC Donald’s Look über den Laufsteg. Das gelbe geschwungenen „M“ auf rotem Untergrund sorgt für den absoluten Hingucker. Das zur Kollektion gehörende MOSCHINO iPhone- Case im Pommes-Tütenlook wurde in Windeseile zum Must-Have.

Nun denn, einen guten Start in die neue kulinarische Herbst-/Winter Saison

Advertisements

THE SOPHISTIC8E goes BERLIN.

Long time no see. Das trifft es auf den Punkt. Seit dem letzten Blogpost, der sich noch mit dem Thema Berlin Fashion Week beschäftigte, ist so einiges geschehen. Weniger Fashion aber umso mehr Berlin. Die deutsche Hauptstadt ist von nun an nämlich mein Lebensmittelpunkt. Kurzum: ICH WOHNE JETZT HIER.

Schon immer war Berlin für mich ein Place-to-be. Kaum eine andere deutsche Stadt bietet so viel Vielfalt und Entfaltungsmöglichkeiten. Viele verschiedene kulturelle Einflüsse vereinigen sich in einem friedlichen Zusammenleben. Auch modisch gesehen ist Berlin eine Inspiration. Der Mitte-Hipster war einmal. Mit der Normcore-Bewegung entstand eine neue Stilrichtung. Schwer differenzierbar wird hierdurch eine genaue Personenzuordnung. Doch Berlin bietet weitaus mehr, als modische Gruppenbewegungen. Berlin ist die deutsche Stadt der StreetstylesSchick trifft auf Vintage. Teuer auf Second-Hand. Ganz nach dem Zitat von Oberbürgermeister Wowereit:

ARM ABER SEXY.

Längst hat sich Berlin auch zu einem internationalen Modestandort etabliert. Berlin ist im Wandel. Heute noch mitten im Szene-Bezirk schlechthin gewohnt, kann man morgen schon wieder in einem spießig verrufenen Kiez wohnen. Die früheren Shopping-Geheimtipps sind in Windeseile schon wieder zum Mainstream geworden. Oder ist gerade der Mainstream nicht schon wieder der „neueste Shit?“

Ich werde mir künftig selbst ein Bild davon machen. Freut euch auf viele Inspirationen in jeglicher Hinsicht. Be prepared. Be there. Be Berlin.

XOXO.