Milano Moda Uomo – Mailänder Männermodewoche.

Foto: Instagram

Foto: Instagram

Seit Samstag ist er nun auch kalendarisch offiziell da: Der Sommer 2014. Doch während wir uns hierzulande an den textilen Schnäppchen im Sale erfreuen, schaut die Modewelt gespannt nach Mailand um davon Zeuge zu werden, wie die großen italienischen Designer den Mann im Sommer 2015 auf die Straße schicken. (Siehe hierzu Blogpost vom 21.6.2014 „Warum der Trend von heute schon wieder gestern ist.“)

Die exklusiven, modischen Eindrücke aus Mailand. HIER:

Foto: © GUCCI SS 15

Foto: © GUCCI SS 15

Es war schon ein Phänomen für sich: MIUCCIA PRADA ließ für Ihre Runway Show vergangenen Sonntag eigens eine Pool-Landschaft aufbauen, worüber die Models auf dem darauf installierten Laufsteg geradezu hinweg schwebten. PRADA inszeniert dunkle Anzüge und Jacken mit weißen, auffälligen Nähten. Darunter hochgeschlossene Hemden in vielen Blau-Tönen. Oft kombiniert mit V-Ausschnitt Pullovern. Die Hosen reichen von sportlich bis elegant. Luftig wird es an den Füßen. Feine Ledersandalen und Schlappen runden den PRADA-Look für SS 15 ab. Bei GUCCI dominiert die maritime Stilrichtung. Knöchellange Hosen in fließenden Stoffen werden im Steifenlook zum Hingucker schlechthin. Dazu: Blazer und Jacken im Uniform-Stil. Das Farbbild reicht von Navy, Weiß  bis hin zu aufwendigen Rottönen. ARMANI kommt unter anderem mit vielen graphischen Mustern in schwarz und weiß. DONATELLA VERSACE zeigt feinste Kleidung in zartem Rosa zu weißen Denims. Dazu Leder-Blousons. Und Oberteile in Mash-Optiken.

In Mailänder Modesommer 2015 bleibt es also weiterhin luftig unten rum. Offene Schuhe und gekrempelte beziehungsweise knöchellange Hosen sind das Credo. Transparenz durch fließende und leichte Stoffe, sowie durch Netz-Optiken halten nun auch in der Männermode Einzug.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s